Skip to main content

Wer kämpft, kann verlieren

sagte Bertolt Brecht einst, um danach anzufügen, dass derjenige der nicht kämpft, schon vorher verloren hätte. Gekämpft jedoch haben wir! Einen so guten und ambitionierten Wahlkampf habe ich in Rostock noch nicht erlebt. Das Ergebnis sprach dann auch für sich. In absoluten Stimmen haben wir mehr Erststimmen als 2009 bekommen und ich konnte mein Ergebnis von 2009 fast wiederholen. Doch die Vergrößerung des Wahlkreises und die Übermacht von Angela Merkel haben gegen uns gesprochen. Dem Bundestrend konnte sich auch der Wahlkreis 14 nicht entziehen - auch hier hat die Kanzlerin den Wahlkreis gewonnen. Danke für eure Unterstützung und euren Einsatz! Weiterlesen

Video

5.09.2013: Wohnen ist teuer geworden, das gilt auch für Rostock. Die Frage lautet also: Wie kann gegengesteuert werden? Meine Antwort...

Frisch gebloggt

Presserklärungen

Nazis reißen in Rostock Plakate von den Laternen

Erneut wurden vergangene Nacht Plakate demokratischer Parteien von den Laternen gerissen. Die Plakate der LINKEN wurden in Lichtenhagen und Schmarl massiv beschädigt und sogar entfernt. Im Rostocker Landkreis werden fast täglich Großflächen umgeworfen oder zerstört. Die Polizei hat bereits Untersuchungen eingeleitet. Weiterlesen


Unsozial, nicht ökologisch, kurzsichtig - Fahrpreiserhöhung um bis zu 11 Prozent schaden Rostock!

Die Rostocker Straßenbahn AG will erneut eine drastische Preiserhöhung durchführen. Für 15.000 Nutzer der Monatskarte droht eine Erhöhung der Preise um fast elf Prozent. Durch die geplante Abschaffung der Monatskarte für eine Zone ergeben sich diese Erhöhungen für die Fahrgäste. Für Steffen Bockhahn, Mitglied der Rostocker Bürgerschaft und direkt gewählter Bundestagsabgeordneter, ist das eine falsche Weichenstellung: Weiterlesen


Geheimdienstzusammenarbeit mit USA und Großbritannien aussetzen

"Die Einschüchterungen und massiven Angriffe auf die Pressefreiheit in Großbritannien machen deutlich, dass über das wahre Ausmaß der Datenabschöpfung und Ausspähung durch die Geheimdienste in den USA und Europa weiter gelogen wird", erklärt Steffen Bockhahn, für die Fraktion DIE LINKE Mitglied im Parlamentarischen Kontrollgremium (PKGr)... Weiterlesen