birgitH/ pixelio.de

Wohnen

25. Juli 2013 Energie/Mieten/Privatisierung/Rechtssicherheit/Wohnen

Aus aktuellem Anlass: Nebenkostenabrechnung - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Marko Greitschus /pixelio.de

Im 3. Teil unserer Serie geht es um die ungeliebte, alljährliche Betriebskostenabrechnung. Welche Kosten darf der Vermieter eigentlich auf die Mieter umlegen und auf was sollte man bei der Abrechnung alles achten? Mehr...

 
23. Juli 2013 Energie/Privatisierung/Steffen Bockhahn/Wohnen

Aus aktuellem Anlass: Neue Regelungen durch das Mietrechtsänderungsgesetz

renovierung/ nonformality; flickr.com

In Teil zwei unserer Serie geht es um das Mietrechtsänderungsgesetz un seine Folgen, wie die Umlage der Modernisierungskosten auf die Mieter und die vereinfachte Durchsetzung von Kündigungen... Mehr...

 
3. Juli 2013 Kommunen/Mieten/Rostock/Steffen Bockhahn/Wohnen

Dreiste Mieterhöhungen für die ehemaligen TLG-Wohnungen in Rostock

dunkle wolken ziehen auf über den mietern der tag-wohnungen... jonathan goepfert/ pixelio.de

„Was wir seit langem befürchtet haben, halten die Mieterinnen und Mieter nun schwarz auf weiß in ihren Händen : Eine saftige Mieterhöhung für die ehemaligen TLG-Wohnungen in Rostock, Merseburg und Dresden durch den neuen Eigentümer, die TAG Wohnen GmbH. Wahrscheinlich folgen an den anderen Standorten der ehemaligen TLG-Wohnungen in Kürze ebenfalls... Mehr...

 
19. Juni 2013 Bildung/Hochschule/Kommunen/Rostock/Steffen Bockhahn/Wohnen

Podiumsdiskussion im Audimax

Der Asta der Universität Rostock hatte gestern zur Podiumsdiskussion geladen, und die Direktkandidaten zur Bundestagswahl folgten. Schwerpunkte waren Bildungs/Hochschulpolitik, Wohnen und Kommunalpolitik in Rostock. Im "Blitzlicht" hatte jeder Kandidat zwanzig Sekunden Zeit, sich zu individuell gestellten Fragen zu äußern - vom Bedingungslosen... Mehr...

 
6. Juni 2013 Finanzen/Kinder und Jugend/Kommunen/Kultur/Steffen Bockhahn/Wohnen

Leere Stadtkassen gefährden die Demokratie - Aktuelles aus Berlin

Die meisten Kommunen haben zu wenig Geld. Das ist nichts Neues, wohl aber die Ausmaße der leeren Stadtkassen. Gerade auch in der momentan bedrohlichen Hochwasserlage wird dies wieder besonders deutlich. Im Mittelpunkt der heutigen Debatte im Bundestag zur Lage der Kommunen stand deshalb die unzureichende Finanzausstattung der Städte und Gemeinden.... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 25

Archiv