Spektakuläre Friedensaktion der LINKEN M-V 2011

Frieden

21. September 2013 Bundespolitik/Bundestagswahl 2013/Frieden

Du hast die Wahl!

Morgen ist Bundestagswahl. Es gibt viele Gründe nicht zu gehen, aber es gibt noch viel mehr Gründe es doch zu tun. Gregor Gysi nennt sie noch einmal... Mehr...

 
2. September 2013 Bundespolitik/Bundeswehr/Frieden/Gegen Rechts/Haushalt/Steffen Bockhahn

Präsenztage im Bundestag

plenarsaal des bundestages/ makrodepecher, pixelio.de

Mitten in der heißen Wahlkampfphase hieß es gestern Abend: rein in den Zug und ab nach Berlin, für einen kurzen aber wichtigen Besuch in der Hauptstadt. Der heutige Tag startete zunächst mit Büroarbeit und setzte sich ab 11 Uhr mit der Sitzung des Haushaltsausschusses, unter anderem zu den Themen Griechenlandhilfe, der allgemeinen Situation in der... Mehr...

 
23. März 2013 Bürgerrechte und Demokratie/Frieden/Kommunen/Rostock/Steffen Bockhahn

Frieden interessiert alle

v.l.n.r: heidrun bluhm, steffen bockhahn, dietmar bartsch, jeannine rösler

Die Rostocker Friedenskonferenz der LINKEN war ein voller Erfolg. Im voll besetzten Saal des Rathauses diskutierten Genossinnen und Genossen sowie Gäste über friedenspolitische Fragen, aktuelle Krisen und Rüstungsindustrie. Nach Referaten von Dr. Dietmar Bartsch, Steffen Bockhahn und Prof. Gregor Putensen gab es die Möglichkeit, in drei... Mehr...

 
20. März 2013 Frieden/Mecklenburg-Vorpommern/Rostock/Steffen Bockhahn

Friedenskonferenz der LINKEN in Rostock

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern führt zusammen mit den Linksfraktionen im Europäischen Parlament, im Bundestag, im Landtag M-V und in der Rostocker Bürgerschaft am 23. März 2013 in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Rostocker Rathaus die "Rostocker Friedenskonferenz" durch. "Mittlerweile sind im Ausland mehr deutsche Soldaten als Diplomaten zu... Mehr...

 
1. September 2012 Afghanistan/Bundespolitik/Frieden

Weltfriedens-/Antikriegstag

Paloma de la Paz / Percy Meza / de.wikipedia.org

Der 01. September steht seit über einem halben Jahrhundert für ein Bekenntnis für den Frieden. In der DDR seit Anfang der 1950er Jahre als Weltfriedenstag gefeiert, seit 1957 auch in der Bundesrepublik als Antikriegstag begangen, sollte der 1. September an den Überfall auf Polen, den Beginn des Zweiten Weltkrieges 1939 und das unermessliche Leid... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 25