rainer sturm/ pixelio.de

Bildung

13. September 2013 Bildung/Kinder und Jugend/Kommunen/Kultur/Rostock

Richtfest der FRIEDA 23

Gestern war Richtfest in der FRIEDA 23. Für einen Kommunalpolitiker, der den Neu- und Umbau seit Jahren begleitet, natürlich ein Pflichttermin. Aber auch Pflichttermine haben angenehme Seiten - gute Gesprächspartner und ein sehr leckeres Buffet eingeschlossen... Mehr...

 
6. August 2013 Bildung/Gesundheit/Steffen Bockhahn/Umwelt

Gesundes Essen braucht Bewusstsein

rainer sturm/pixelio.de

Vegetarische Ernährung ist gesund und ökologisch sowie ökonomisch sinnvoll. Das ist nicht neu und wurde in vielen Betriebs- und Schulkantinen bereits vor Jahren erkannt. Die Einführung eines vegetarischen Tages in diesen Institutionen gleicht daher dem Einlaufen einer offenen Tür. Viel wichtiger ist hier ein Fakt, der im Subtext der Forderung nach... Mehr...

 
12. Juli 2013 Bildung/Familienpolitik/Kinder und Jugend/Steffen Bockhahn

Erfolgsstory Kitaausbau?

karl-heinz laube/ pixelio.de

Kurz bevor am 1. August der gesetzliche Anspruch auf einen Kitaplatz geltend wird, verkündete Bundesfamilienministerin Kristina Schröder gestern stolz, dass doch genügend Betreuungsplätze zur Verfügung stünden. Durch den großen Fortschritt der Länder beim Ausbau der Kitas werden nach Angaben der Ministerin bis zum Stichtag 813.000 Kitaplätze... Mehr...

 
24. Juni 2013 Bildung/Kinder und Jugend/Kommunen/Privatisierung/Schule/Steffen Bockhahn

Vieles richtig gemacht, doch die Hälfte vergessen

brigitta hohenester/ pixelio.de

Presseberichten zufolge hat der Bildungsminister Mecklenburg-Vorpommerns den Privatschulen im Land eine neue Grundlage zu deren Finanzierung verordnet. Künftig bekommen sie nicht mehr pauschal ihre Zuschüsse, sondern müssen ihre realen Kosten nachweisen. Das scheint den Privatschulen gar nicht zu schmecken und man fragt sich warum. Anders als... Mehr...

 
19. Juni 2013 Bildung/Hochschule/Kommunen/Rostock/Steffen Bockhahn/Wohnen

Podiumsdiskussion im Audimax

Der Asta der Universität Rostock hatte gestern zur Podiumsdiskussion geladen, und die Direktkandidaten zur Bundestagswahl folgten. Schwerpunkte waren Bildungs/Hochschulpolitik, Wohnen und Kommunalpolitik in Rostock. Im "Blitzlicht" hatte jeder Kandidat zwanzig Sekunden Zeit, sich zu individuell gestellten Fragen zu äußern - vom Bedingungslosen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 29